Katholische Kirche und sexueller Missbrauch

Deutschlandfunk:

Sendung vom 14. September 2018:

Missbrauch in der katholischen Kirche - "Die Vertuscher sind beteiligt an diesen Verbrechen"

Erika Kerstner im Gespräch mit Christiane Florin.

Erika Kerstner hat die Initiative Gewaltüberlebende Christinnen gegründet. Sie hilft Frauen, die als Kinder von Klerikern missbraucht wurden.

Sendung vom 23. September 2018:

Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche: „Betroffene müssen ungeschönt reden können“

Die Theologin Barbara Haslbeck im Gespräch mit Kirsten Dietrich.

Barbara Haslbeck schult in der Fort- und Weiterbildung katholische Seelsorger und Seelsorgerinnen zum Thema Missbrauch.

Das Interview ist unter folgendem Link nachzulesen und zu hören:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/sexueller-missbrauch-in-der-katholischen-kirche-betroffene.1278.de.html?dram:article_id=428764

 

Zurück