Fortbildung "Diakonische Leitungsdienste für Frauen" in der Kirche

Das Netzwerk Diakonat der Frau startet 3. Diakonatskreis

Damit soll Frauen die Möglichkeit gegeben werden, einen geistlichen Weg zu gehen und ihrer Berufung zur Diakonin nachzuspüren - auch wenn es die Diakoninnenweihe derzeit noch nicht gibt.

In der Fortbildung "Diakonische Leitungsdienste für Frauen" können Kompetenzen und Kenntnisse erworben werden, die zur Wahrnehmung diakonischer Leitungsaufgaben an unterschiedlichen Orten von Kirche befähigen (vgl. die Pressemitteilung des Netzwerks).

Der Flyer im Anhang informiert über das Bewerbungsverfahren, Beginn, Dauer und Kosten der Fortbildung und nennt die Kontaktadresse für Anmeldung und Bewerbung.

Zurück