Buchempfehlungen

Ingeborg Schödl

Anna Dengel - Ärztin, Missionarin, Ordensgründerin

Mutig sein, gegen den Zeitgeist schwimmen und Neues in Kirche und Gesellschaft wagen - die Tirolerin Anna Dengel (1892 - 1980) sah als Ärztin in Indien die Not der Frauen, gründete den Orden der Missionsärztlichen Schwestern und setzte bereits vor dem Zweiten Weltkrieg in den von ihr gegründeten Krankenhäusern wirksame medizinische Maßnahmen.

Die beindruckende Biografie einer Frau, die trotz aller Widerstände ihre Ideen verwirklicht hat und deren Botschaft an die nachfolgenden Frauengenerationen auch heute noch gilt: "Die Stärke der Frauen ist größer, als sie selbst vermuten".

Tyrolia-Verlag, Innsbruck, 2014, 160 S., geb., 17,95 €,
ISBN 978-3-7022 3327-3

zurück


Geschlechtersensibel


Bild Geschlechtersensibel

Die WunderBar


Angela Krumpen Portraitb © Markus Bollen

von Angela Krumpen

Sonntagsgeschichten bei domradio.de

Barmherzigkeit


Maria und Elisabeth © Uli Viereck

BuchTIP


Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche