Neue Meldungen

20.01.2016

Fachtag geschlechtersensibel am 14. April 2016 in Freising

Das Grunddatum der gleichen Würde von Frau und Mann ist im christlichen Menschenbild verankert. Die jeweilige Konkretisierung hat sich im Wandel der Zeit und in kulturellen Kontexten verändert. So sind Bildung und Pastoral immer wieder neu herausgefordert, den Wandel mitzugestalten und Frauen und Männer bei der Ausformung der Geschlechterrollen und -identitäten zu begleiten. - Der Studientag am 14. April 2016 in Freising will im aktuellen wissenschaftlichen Diskurs Information und Orientierung bieten und konkrete Handlungsansätze in verschiedenen Feldern von Pastoral und Bildung reflektieren und anregen.

Flyer: Studientag in Freising  (PDF-Dokument)

zurück


Geschlechtersensibel


Bild Geschlechtersensibel

Die WunderBar


Angela Krumpen Portraitb © Markus Bollen

von Angela Krumpen

Sonntagsgeschichten bei domradio.de

Barmherzigkeit


Maria und Elisabeth © Uli Viereck

BuchTIP


Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche