Buchempfehlungen

Klara Butting

Erbärmliche Zeiten - Zeit des Erbarmens

"Erbärmliche Zeiten - Zeit des Erbarmens" ist eine befreiungstheologische Lektüre des Psalmenbuches. Klara Butting liest das Psalmenbuch als einen Meditationsweg, auf dem beim Lesen und Beten der Psalmen die unantastbare Würde der Menschen als Gottes Macht erfahrbar wird.

Auf der Suche nach Gottes Hilfe geraten wir in Auseinandersetzung mit offenen Fragen der Gesellschaft. Psalmen lesend lernen wir uns als Menschen kennen, auf die es bei Gottes Veränderung der Welt ankommt. (aus dem Klappentext)

zurück


Geschlechtersensibel


Bild Geschlechtersensibel

Die WunderBar


Angela Krumpen Portraitb © Markus Bollen

von Angela Krumpen

Sonntagsgeschichten bei domradio.de

Barmherzigkeit


Maria und Elisabeth © Uli Viereck

BuchTIP


Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche