Neue Meldungen

13.07.2016

Maria Magdalena

Am 22. Juli feiert die Kirche den Gedenktag Maria Magdalenas. In diesem Jahr 2016 wird der Tag erstmals als Festtag begangen. Denn im Juni wertete Papst Franziskus den Gedenktag zum Festtag auf und stellte damit zugleich Maria Magalena den Aposteln gleich. Dies entspricht der Tradition der jungen Kirche: sie gab dieser herausragenden Frau, der ersten Zeugin der Auferstehung, schon früh den Titel „Apostola Apostolorum“.

zurück


Geschlechtersensibel


Bild Geschlechtersensibel

Die WunderBar


Angela Krumpen Portraitb © Markus Bollen

von Angela Krumpen

Sonntagsgeschichten bei domradio.de

Barmherzigkeit


Maria und Elisabeth © Uli Viereck

BuchTIP


Margit Eckholt (Hg.)

Gender studieren. Lernprozess für Theologie und Kirche